Chauken-Marsch

Chauken-Marsch

 

Chauken_Vorderseite

 

Allgemeines zu den Strecken

Die sanitätsdienstliche Versorgung an der Strecke wird vom DRK Kreisgruppe Oldenburg gestellt. Solltest du also einmal Probleme haben, kannst du dich also ohne weiteres an die Sanitäter wenden, die von uns an ausgewählten Verpflegungspunkten platziert werden.


Deine Chauken-Marsch Challenge:

 
Warum Chauken-Marsch?
Die Chauken waren ein Germanenvolk die im Raum Oldenburg und Friesland zwischen 0 n Chr und bis ins 4. Jhd n. Chr siedelten.
 
Wir bieten dieses Jahr nun den Oldenburger Zwei Tage Marsch mit Strecken von 25km, 40km und 55km zum zweiten mal an.
Auf Grund von diversen Anfragen ob die Maximaldistanz von 2x 55km an zwei Tagen nicht in einem Stück von 110km ohne Pause absolviert werden kann, haben wir uns entschieden eine 110km Version aufzulegen. Da wir eine namentliche Unterscheidung zum normalen Oldenburger Zwei Tage Marsch haben wollten, haben wir uns für die Chauken als Namensgeber entschieden. 
 
Sei also Teil unserer neuen Challenge:
 
 
DU.
110 km.
25 Stunden.
Zu Fuß.
 
 
Du wirst am 25.08.2018 um 16:00 Uhr in Oldenburg zum 1. Chauken-Marsch starten. Dein Start wird sein, wenn die Teilnehmer der normalen Distanzen ins Ziel einlaufen, freue dich also schon auf einen heißen Start.
 
Anschließend wirst du die Strecke wandern, die deine Miststreiter der kürzeren Distanzen schon tagsüber absolviert haben. Etwa auf der Hälfte des ersten Teilstückes werden wir eine Verpflegungsstation für dich aufbauen, die auch für uns die erste Kontrollstation nach dem Start ist, wo du deine Kontrollkarte abstempeln lässt.
 
Weiter geht es auf dem ersten Teilstück zurück zu Start/Ziel, wo du deine 2. Verpflegungsstation/Kontrollstation haben wirst. Du wirst in etwas zeitgleich auf das 2. Teilstück der 110km mit den Wanderern starten, die am Sonntag eine der Distanzen von 25km, 40km oder 55km absolvieren werden.
 
Auf dem jetzigen Teilstück wirst du an 4 Verpflegungsstationen/Kontrollstationen vorbei kommen. Da jetzt auch 25km, 40km und 55km Wanderer mit auf deinen letzten Kilometern sein werden, wirst du hoffentlich nette Gespräche mit den Wanderern der kürzeren Distanzen führen können, die dich auch wenn es weh tun sollte, für die restlichen Kilometer motivieren werden.
 
Der Marsch endet für dich am 26.08.2018 nach spätestens 25 Stunden um 17:00 Uhr. Bis dahin musst du also im Ziel sein, um den Nord-Marsch Orden mit Aufwertung als 110km Absolvierer von uns in Empfang nehmen zu können.
 
 
Solltest du vorher aus der Strecke aussteigen müssen, bekommst du selbstverständlich eine Urkunde mit deiner absolvierten Distanz.
 

Im Start / Ziel Bereich erwartet dich:

  • Sanitätsversorgung
  • Getränkewagen
  • Verpflegung
  • Duschcontainer
  • Sanitärcontainer
  • Stimmung
  • Aufgeschlossene und nette Administration
 
Sei Teil unserer neuen Challenge.

 

Denn wir gehen weiter!

 

DU.
110 km.
25 Stunden.
Zu Fuß.

 

 

     
Startzeiten-Seite001 Startgebuehr-Seite001 Streckenerklaerung-Seite001
  Uebernachten-Seite001